Ulrike LangankeHeilpädagogische Praxis




Frühförderung für Lübeck
 

Praxis Langanke    Wer braucht das?    Wie geht das?    Was kostet das?    ambulant oder mobil? Ulrike Langanke

Frühförderung ist ein Hilfesystem für Familien mit Kindern von 0 bis 6 Jahren.

Ziel ist es, gemeinsam mit den Eltern die Entwicklung des Kindes anzuregen. Frühförderung soll hilfsbedürftigen Kindern und deren ratsuchenden Erziehern neue Möglichkeiten aufzeigen, wo außergewöhnliche Umstände der gesunden Entwicklung des Kindes im Wege stehen. Solch hemmende Umstände können zum Beispiel sein:

      Entwicklungsschwierigkeiten durch frühe Geburt
      Entwicklungsverzögerungen durch Umwelteinflüsse
      oder Störungen durch beeinträchtigte Funktion der Sinnesorgane

Besonderes Gewicht legt die Frühförderung auf das Erschließen von Wahrnehmung, der Bewegung, der Sprache, der Emotionen, der Selbständigkeit und dem Spiel.
Denn jede neu gemachte Erfahrung erschließt dem Kind bisher unbekannte Erlebniswelten, die ihm helfen, sich selbst kennenzulernen und seinen Platz in der Welt zu finden.
 
© BERNHARD WAACKIMPRESSUM